Sankt Laurent Selektion

Die Lagen, auf denen diese Pinot Noir-Reben wachsen, bestehen aus Braunerde, Schotter und Muschelkalk.

Die Vergärung erfolgte spontan vier Wochen lang in offenen 600-Liter-Behältern. Die Kerne wurden während der Gärung abgetrennt, da nur das milde, feinstoffige Tannin aus den Schalen im Wein gewünscht ist. Malolaktik, zweijährige Reifung in neuen und gebrauchten 500l-Fässern aus österreichischer Eiche. Schließlich wurde der Wein unfiltriert abgefüllt.

Mittleres rubinrot, elegant und druckvoll, feine Aromen nach reifen, roten Beeren, würzig und etwas erdig. Mittelkräftiger Körper, mildes, samtiges Tannin. Perfekt eingebundene Säure, harmonisch; vielschichtiger und langer Abgang.

 

Technische Daten

Jahrgang 2018
Rebsorte Sankt Laurent
Vinifikation Vergärung und Ausbau erfolgte in gebrauchtem Holz.
Lagerpotenzial 10–15 Jahre
Alkohol 13,0 % vol.
Restzucker 1,5 g/l
Säure 6,0 g/l
Verschluss Naturkork

Mehr Wein

Händler finden

Online kaufen

 

Sauvignon Blanc Selektion