Zerberus Reserve

Die Böden der Ralessen und Plesslberg bestehen aus Lehm, Kalk und Schotterböden.

Dichtes purpur. Reife, dunkle Beerenaromatik, dezente, gut integrierte Holznoten, würzige Eucalytus- und Tabakaromen. Samtiges Tannin, kräftiger Körper, harmonischer und vielschichtiger Abgang.

Der Wein harmoniert sehr gut mit Schmorgerichten wie Rindsbackerln, kräftigen Steaks und Lammgerichten.

Technische Daten

Jahrgang 2015
Rebsorte Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Syrah
Vinifikation Nach der Vergärung mit Spontanhefen wurde der Wein zum Teil im neuen und zum Teil in gebrauchten kleinen Holzfässern ausgebaut.
Lagerpotenzial 5–7 Jahre
Alkohol 13,5 % vol.
Restzucker 1,5 g/l
Säure 5,7 g/l
Verschluss Naturkork

Mehr Wein

Händler finden

Online kaufen

Zerberus Reserve