Brut Riesling Winzersekt

Die Trauben stammen zu 100% aus Martinsdorfer Lagen, Anfang September gelesen. Ganztraubenpressung und Abtrennung des Pressmostes sind die Basis für diesen Sekt, hergestellt nach der traditionellen Methode der Flaschenvergärung.

Helles goldgelb, strahlend, feine Perlage. Feiner Duft nach Steinobst und Apfel, vielschichtig und verspielt. am Gaumen cremige Konsistenz, straff, gut eingebundene Säure. Mineralisch, langer Abgang, elegant und animierend.

Technische Daten

Jahrgang 2014
Rebsorte Riesling
Vinifikation Vergärung und Ausbau erfolgten zu 100 % in Stahltank, biologischer Säureabbau. Zweite Gärung in der Flasche, 30 Monate Hefelager, Degorgiert im November 2017.
Lagerpotenzial 2–4 Jahre
Alkohol 12,5 % vol.
Restzucker 5,0 g/l
Säure 6,7 g/l
Verschluss Naturkork
Ältere Jahrgänge

Mehr Wein

Händler finden

Grüner Veltliner Brut